Violet Ray

Bewertung:
s:3:"100";% of 100

Möchten Sie geschädigte Haut und Akne in nur wenigen Minuten am Tag behandeln, Falten mildern und die gesamte Durchblutung Ihrer Haut anregen? Dann ist Violet Ray eine gute Wahl. Legen Sie einfach einen der Applikatoren (Glaselektrode) auf die zu behandelnde Stelle und lassen Sie den elektrischen "Spray" seine Arbeit verrichten.

Die Hochfrequenz-Behandlungstechnik nach Tesla und Lakhovsky!

Auf Lager
Artikel für gruppiertes Produkt
ArtikelnameMenge
Violet Ray Trianon
799,00 €
Violet Ray Versailles
899,00 €
Violet Ray Helios
999,00 €
Artikelnummer
500211a
  •   Zahlung vor oder nach der Lieferung
  •   Zuverlässiger Service
  •   Kundenfreundlicher Versand
  •   Rücksendungen kostenfrei ab 100€
  •   14 Tage Bedenkzeit
Einzelheiten

Violet Ray Trianon:

Violet Ray ohne Condensator
Elektrode 1a
Elektrode 3
Elektrode 51n
Elektrode 14
Elektrode 4


Violet Ray Versailles

Violet Ray High-End
Elektrode 1a
Elektrode 3
Elektrode 51n
Elektrode 14
Elektrode 4


Violet Ray Helios:

Violet Ray High-End
Elektrode 1a
Elektrode 00
Elektrode 2t
Elektrode 14
Elektrode 4

 


Wie geht's der violetten Strahlung?
Platzieren Sie den Applikator (Glaselektrode) auf die zu behandelnde Haut oder Körperstelle. Mit dem Steuerknopf bestimmen Sie die Stärke des Stroms. Bewegen Sie die Glaselektrode mit einer leichten Kreisbewegung über den Körper hin und her. Das vorherige Auftragen von ein wenig Talkumpuder oder Lotion (die keinen Alkohol enthält) auf die Haut erleichtert die Bewegung der Glaselektrode. Sie bewegen ihn langsam über den zu behandelnden Bereich, bis er sich ausreichend erwärmt hat oder bis die Behandlung abgeschlossen ist. Violette Strahlung ist in nur wenigen Minuten der Behandlung pro Tag wirksam.


Während der Violet Ray Helios sprüht, ist auf Folgendes zu achten:

  • Obwohl der Applikator für diese Anwendung aus möglichst steifem Glas besteht, ist er immer noch zerbrechlich und muss mit Vorsicht behandelt werden. Um einen Bruch beim Einführen oder Entfernen eines Applikators zu vermeiden, muss dieser in einer geraden Bewegung ohne Verdrehen oder Verbiegen ein- oder ausgeschoben werden.
  • Schützen Sie Ihre Hand während der (De-)Montage mit einem Stück Stoff, falls der Applikator bricht.
  • Vermeiden Sie während der Behandlung mit Violetter Strahlung den Kontakt mit Metall, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden.
  • Violet Ray kann jeweils alle 15 Minuten verwendet werden. Mit dem Schalter können Sie weitere 15 Minuten lang behandeln.
  • Berühren Sie den Violetten Strahl nicht und stecken Sie ihn nicht mit nassen Händen, im Waschbecken, in der Badewanne oder in der Dusche ein.
  • Vermeiden Sie während der Anwendung von Violet Ray alkoholhaltige Tonic oder Lotionen auf den Haaren oder anderen Körperteilen.
  • Ein Applikator hält sehr lange. Wenn Störungen auftreten, schließen Sie einen anderen Applikator an oder verwenden Sie eine andere Steckdose, um herauszufinden, ob der Generator defekt ist.
  • Achten Sie immer darauf, eine geerdete Steckdose zu verwenden!


Welche Technik verwendet Violet Ray?
Das Prinzip der Verwendung von Hochfrequenzstrom zur Behandlung verschiedener Unannehmlichkeiten besteht seit mindestens 80 Jahren und wurde von dem Wissenschaftler Nicolas Tesla entwickelt. Der Strom wird als elektrischer "Spray" mit Hilfe eines Glas-Vakuumapplikators, der in einem Griff montiert ist, verteilt. Die elektrische Entladung, deren Intensität einstellbar ist, hat eine tiefviolette Farbe. Daher der Begriff "Violette Strahlung". Auch heute noch wird diese Methode bei allen Arten von Beschwerden wie Gelenkschmerzen, Hautkrankheiten, Warzen und anderen Anwendungen eingesetzt.
Der Violet Ray Helios wird begleitet von einer ausführlichen Benutzerberatung in Buchform mit klaren Ratschlägen, Anwendungs- und Pflegetipps von Ärzten, Professoren und Therapeuten.

 

Spezifikationen
Weitere Informationen
Artikelnummer500211a
Bewertung:
s:3:"100";% of 100
Rezensionen
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Violet Ray
Ihre Bewertung
Violet Ray

Violet Ray

Made with StoreFrame.io Copyright © Meditech Europe